Nicko Cruises geht auf Roadshow

Foto: Nicko tours

In 33 Städten lädt Nicko Cruises die Vertriebspartner zur diesjährigen Roadshow ein. Der Start erfolgt am 20. August in Saarbrücken, den Schlusspunkt setzt die Veranstaltung am 18. Oktober in Göttingen. Der Kreuzfahrtveranstalter präsentiert das neue Programm für 2019 aus den Bereichen Fluss- und Seereisen. Den Auftakt bildet um 18.30 Uhr ein Get-together, anschließend informiert der Partner AGA über Neuigkeiten aus der Versicherungssparte und beantwortet diesbezügliche Fragen. Dann folgt die Vorstellung der neuen und modernisierten Schiffe sowie der zusätzlichen Strecken. Zudem erhalten die Teilnehmer Verkaufstipps. Einen Schwerpunkt bildet das neue Expeditionsschiff World Explorer mit Informationen zu Ausstattung und Routen. Zum Abschluss wird den Teilnehmern Abendessen serviert.

Zur Anmeldung geht es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar