Coronavirus: Massive Umsatzeinbrüche in Reisebüros

Coronavirus: Massive Umsatzeinbrüche in Reisebüros

Laut einer internen Umfrage von Best-Reisen gibt es in den Kooperations-Reisebüros wegen der Coronavirus-Zurückhaltung massive Umsatzeinbrüche. 98 Prozent der Büros melden deutliche Umsatzeinbußen, die sowohl durch Stornierungen als auch durch einen Rückgang der Neubuchungen verursacht werden. Gleichzeitig ist der Beratungsaufwand Weiterlesen

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige

Webinar: Corona