Dominica verlängert Kampagne

Foto: Discover Dominica Authority

Die Karibik-Insel Dominica verlängert die Kampagne Re-Discover Dominica für Buchungen um vier Wochen bis zum 31. August. Das Dominica Tourist Office initiierte diese nach Hurrikan Maria, der die Karibikinsel im September 2017 stark beschädigt hatte, um den Tourismus wiederzubeleben. In diversen Hotels sind vier Übernachtungen zum Preis von drei möglich, für Fährüberfahrten werden Rabatte eingeräumt. Veranstalter-Partner sind Dertour und Miller Reisen. Die Hotels können auch direkt gebucht werden, die Fährtickets ausschließlich über das Fremdenverkehrsbüro von Dominica. Der Reisezeitraum erstreckt sich bis zum 15. Oktober und dann wieder vom 8. November bis zum 15. Dezember. Fortgesetzt werden die Voluntourism Packages, bei denen Gäste Räumarbeiten ehrenamtlich unterstützen können. Entsprechende Pakete gibt es auch für Taucher, sieben Tauchbasen auf der Insel sind in Betrieb. Geräumt wird noch an einigen der 14 Segmente des Waitukubuli National Trail.

Weitere Infos über Re-Discover Dominica gibt es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar