TSS plant digitale Jahrestagung

Foto: TSS

Die TSS-Kooperation wird ihre Jahrestagung in diesem Jahr erstmals digital durchführen. Eigentlich war Salzburg als Austragungsort vorgesehen. Wegen der Coronakrise musste Geschäftsführer Manuel Molina aber umplanen: „Ausgangspunkt war eines der inzwischen unzähligen Virtuellen Inhabergespräche, wo seitens der Partnerbüros die Idee aufkam, für 2020 dennoch an einem Tagungsformat festzuhalten, gern auch an einem virtuellen.“ Die erste digitale Jahrestagung der Kooperation findet am 25. und 26. September statt. Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ werden in verschiedenen Formaten wie Vorträgen, Webinaren und Workshops die Rolle der Reisebüros, Perspektiven des Vertriebes, künftige Partnerschaftsmodelle und Kundenbindungsmechanismen erörtert. Ausführlichere Informationen sollen in Kürze unter www.tss-jahrestagung.de veröffentlicht werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige