Kunden loben Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Foto: TUI Group

TUI zeigt sich zufrieden mit dem Tourismus-Pilotprojekt auf den Balearen. In Kooperation mit der balearischen und spanischen Regierung hatte der Marktführer im Juni rund 4.200 deutsche Gäste nach Mallorca, Ibiza und Formentera gebracht, um den Urlaub unter Corona-Bedingungen zu testen. „Wir konnten unseren Gästen gemeinsam mit den Behörden der Balearen und unseren Hotelpartnern zeigen, dass ein sicheres Urlaubserlebnis auch in Zeiten von Covid-19 möglich ist “, resümiert Konzernvorstand Sebastian Ebel. Bei Kundenbefragungen zeigten sich die Urlauber mit den getroffenen Hygienemaßnahmen zufrieden. Auf einer Bewertungsskala von 0 bis 10 Punkten gaben sie die Note 8,7. Die Gesamtzufriedenheit mit dem TUI-Service erreichte den Wert 8,4. Im Vorjahr – ohne erhöhte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen – lag er im Schnitt bei 8,29.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige