KfW-Sonderprogramm gestartet

Foto: Stockxchng

Reisefirmen, die wegen der Corona-Krise in wirtschaftliche Probleme geraten, können jetzt das Sonderprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) nutzen. Die Unternehmen sollen unter anderem von niedrigeren Zinssätzen und einer vereinfachten Risikoprüfung bei Krediten bis drei Millionen Euro profitieren. Eine höhere Haftungsfreistellung durch die KfW von bis zu 90 Prozent bei Betriebsmitteln und Investitionen von kleinen und mittleren Unternehmen soll Banken und Sparkassen die Kreditvergabe erleichtern. Ein Faktenblatt zum Sofortprogramm gibt es hier.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige

Webinar: Corona