Info-Offensive zum Neustart

Foto: DER Touristik

Mit einer Info-Offensive will die DER Touristik die Vertriebspartner auf den Neustart im Tourismus vorbereiten. Aktuell wird eine Webinar-Reihe zu einzelnen Destinationen angeboten. Die Expedienten erhalten in den Schulungen Informationen zu den nationalen Vorgaben der jeweiligen Länder. Geführt werden die Webinare von Melanie Gerhardt, Leiterin des Krisen- und Sicherheitsmanagements der DER Touristik. Die nächsten Termine sind 28.5. (Portugal),  2.6. (Griechenland) und 5.6. (Italien & Kroatien), 8.6. (Portugal –Spezial) sowie 10.6. (Balearen und Kanaren).

Ergänzt werden die Webinare unter anderem durch den „Take Care”-Flyer, der Antworten auf generelle Fragen etwa zum Schutz der Reisegäste oder zur Notwendigkeit von Gesundheitszertifikaten gibt. Am Beispiel eines Griechenlandurlaubs werden alle Aktionen von der Buchung im Reisebüro über Flug, Transfer und Hotelaufenthalt bis zum Rückkehrgespräch nachgestellt. Darüber hinaus gibt es für jede Destination, die in Kürze bereist werden kann, einen „Restart“-Flyer. Er informiert über die jeweiligen nationalen Auflagen zur Wiedereröffnung des Tourismus.

Speziell an die Kunden richtet sich der Flyer “Sicher reisen”. Die Broschüre informiert über notwendige Präventionsmaßnahmen im Verlauf der gesamten Reisekette. Ein Hygiene-Guide für jede Destination gibt Hinweise zu allgemeinen Hygieneregeln und konkrete Verhaltenstipps, insbesondere für den Aufenthalt im Hotel. Alle Informationen basieren auf den jüngsten EU-Leitlinien.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige