Zwölf Tage Streik am Airport London-Luton

Foto: KTo288 Wikimedia

Reisende, die in den nächsten Tagen zum Beispiel mit Easyjet vom Flughafen London-Luton nach Berlin oder München fliegen, sollten sich auf Verzögerungen einstellen. Die Gewerkschaft Unite hat rund 120 Mitarbeiter der Sicherheitsdienste an dem Flughafen zum Streik aufgerufen. Der Ausstand soll morgen um 4.30 Uhr beginnen und bis 3. Juni, 20.59 Uhr, dauern. Es ist der zweite Streik des Sicherheitspersonals innerhalb weniger Wochen. Anfang Mai hatte es deswegen erhebliche Verzögerungen gegeben. Die Gewerkschaft wehrt sich mit dem Ausstand gegen ein geplantes neues Schichtmodell, durch das die Mitarbeiter pro Jahr 15 Tage mehr arbeiten müssten und nur neun freie Wochenenden hätten.

Schreiben Sie einen Kommentar