Zweimal pro Woche in die Domrep

Foto: DER Touristik

Die DER Touristik bietet in der kommenden Wintersaison zwei wöchentliche Flüge in die Dominikanische Republik an. Statt Eurowings ab Düsseldorf fliegt dann Condor ab Frankfurt im Vollcharter an die Nordküste. Vom 3. November an geht es jeden Sonntag nach Samaná und immer mittwochs nach Puerto Plata. Der neue Abflugort Frankfurt biete eine verbesserte Anbindung an das Fernverkehrsnetz der Bahn und sei mit Zubringerflügen ab vielen deutschen Abflughäfen noch besser zu erreichen, heißt es bei dem Veranstalter. Condor setzt auf der Verbindung einen Airbus A330 mit Platz für 333 Passagiere ein. In der gesamten Sommersaison bis Ende Oktober bietet die DER Touristik weiterhin den Eurowings-Vollcharter ab Düsseldorf an.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar