Zusatzflüge auch ab München

Foto: FTI

FTI legt im Herbst weitere Zusatzflüge nach Marokko auf. Kürzlich hatten die Münchner erst die Kapazitäten von Düsseldorf nach Agadir erhöht. Jetzt legt der Veranstalter mit Zusatzflügen ab München nach. Die neuen Herbstflüge starten ergänzend  zum aktuellen Flugprogramm  immer donnerstags nonstop nach Agadir. Flugpartner ist Air Arabia. Die Zusatzkontingente stehen ab sofort und ausschließlich FTI- und 5vorFlug-Gästen zur Verfügung und werden in einwöchige Pauschalpakete eingebaut.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar