Yosemite Nationalpark öffnet heute wieder

Foto: iStock

Urlauber in den USA können den Yosemite Nationalpark wieder besuchen. Ab heute, 9 Uhr, ist der Park über die Zufahrten El Portal Road (Highway 140), Big Flat Oak Road (Highway 120) und Tioga Road (Highway 120) zu erreichen. Die Wawona Road (Highway 41) bleibt zwischen Wawona und dem Yosemite-Tal noch für mindestens eine Woche geschlossen. Die Parkverwaltung weist darauf hin, dass es an den Zufahrtsstraßen weiterhin Brandherde gibt und es zu Beeinträchtigungen durch Rauchentwicklung kommen kann. Auch die Einrichtungen im Park bieten bis zur Rückkehr zur Normalität nur einen eingeschränkten Service. Der Yosemite Nationalpark war am 25. Juli wegen Waldbränden in der Umgebung geschlossen worden.

Schreiben Sie einen Kommentar