Update 1: Wow Air stellt den Flugbetrieb ein

Foto: Wow Air

Update 1: Wow Air hat heute ohne Vorwarnung den Flugbetrieb eingestellt. Sämtliche Flüge wurden gestrichen. Grund sollen weitere Verhandlungen mit Investoren sein. Bis zum Abschluss der Verhandlungen solle der Flugbetrieb ausgesetzt werden, heißt es. Im Lauf des Vormittags will die Airline Näheres dazu bekannt geben.

Für die finanziell angeschlagene isländische Lowcost-Airline Wow Air bleibt die Lage brenzlig. Inzwischen wirkt sich die finanzielle Schieflage zunehmend auf den Flugbetrieb aus. Zwei Maschinen wurden auf Veranslassung der Leasinggeber gegroundet. Eine in Montreal, eine andere in Kuba. Neun Verbindungen wurden eingestellt. Am Wochenende waren Übernahme-Verhandlungen mit dem Konkurrenten Icelandair gescheitert. Gestern haben die Gläubiger zugestimmt, die Schulden des Unternehmens in 49 Prozent der Unternehmensanteile umzuwandeln. Dies sei ein wichtiger Meilenstein für die finanzielle Umstrukturierung des Unternehmens, heißt es in einem knappen Statement. Wie isländische Medien berichten, sollen der Airline aber noch 37 Millionen Euro für den Weiterbetrieb fehlen.

Schreiben Sie einen Kommentar