Was heute noch wichtig ist

Foto: Ilya Semenoff/Lernidee

1 // Lernidee mit neuen Katalogen: Lernidee Erlebnisreisen hat die Kataloge „Zarengold 2021/22“ und „Die Welt per Zug entdecken 2021/22“ aufgelegt. Der Veranstalter hat neue Zugreisen ausgearbeitet, bei denen ein Schwerpunkt auf europäischen Zielgebieten liegt. Dazu gehören Reisen in Großbritannien, Irland und Skandinavien sowie vom Schwarzen Meer an die Ostsee und von Wien nach Dubrovnik. Erstmals werden Vorschau-Termine bis 31. März 2023 veröffentlicht. Neu ist auch, dass die erste Anzahlung in der Saison 2021/22 erst 240 Tage vor der Abreise fällig ist.

2 // Bahnangebot in die Schweiz soll wachsen: Die Deutsche Bahn und die Schweizerischen Bundesbahnen wollen das Angebot zwischen Deutschland und der Schweiz verstärken. Die beiden Bahnen haben dazu eine Absichtserklärung unterzeichnet. In den nächsten Jahren soll das Angebot schrittweise weiter verbessert werden, unter anderem mit neuen Verbindungen zwischen München und Zürich, zusätzlichen Direktverbindungen von Hamburg ins Tessin mit der Option auf eine Weiterführung bis Mailand sowie mit neuen Verbindungen von Deutschland ins Wallis.

3 // Riu schaltet neue Reisebüro-Website frei: Riu hat die neue Agentur-Website www.riupro.com freigeschaltet. Das neue Tool integriert das Treueprogramm Riu Partner Club sowie den Zugriff auf die Datenbank und das Bildarchiv des Systems Riu Brand Center. Außerdem werden dort sämtliche Informationen, Nachrichten und Neuheiten veröffentlicht, die für die Reisebüros relevant sind. Die Agenturen können sich mit ihren gewohnten Passwörtern anmelden und auf sämtliche Funktionen zugreifen.

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige