Wales wirbt mit dem Meer

Foto: Visit Wales

Visit Wales setzt die Themenjahre fort und stellt 2018 unter das Motto „Jahr des Meeres“. Im Mittelpunkt stehen besonders die Küstenlinie, das maritime Erbe, die Aktivitäten auf See und die Tierwelt.  Eine der Hauptattraktionen ist der 1.400 Kilometer lange „Coast Path“, ein Wanderweg, der die komplette Küste des Landes umfasst und an 230 Stränden und 50 Inseln vorbeiführt. Highlight im Veranstaltungsprogramm ist die Segelregatta „Volvo Ocean Race“, die  zum ersten Mal seit über zehn Jahren wieder im Vereinten Königreich Halt macht. Zum Stopp in Cardiff wird vom 27. Mai bis 10. Juni ein „Race-Dorf“ eingerichtet, wo es Unterhaltung sowie lokal hergestellte Speisen und Getränke gibt. Unterstützt wird die Kampagne unter anderem von der der Seglerin und zweimaligen Olympia-Medaillengewinnerin Hannah Mills sowie dem walisischen Hollywood-Schauspieler Luke Evans.

Schreiben Sie einen Kommentar