Studienreise zu den Passionsspielen

Foto: Ammergauer Alpen GmbH, Thomas Klinger

Vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 finden die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt. Das Bayerische Pilgerbüro hat eine zweitägige Studienreise zum Kulturevent aufgelegt, das nur alle zehn Jahre veranstaltet wird. Die Tour führt über Murnau am Staffelsee nach Oberammergau ins Passionstheater. In der dreistündigen Pause der Passionsspiele gibt es ein Drei-Gänge-Menü. Übernachtet wird in einem nahegelegenen Hotel. Am nächsten Tag führt die Rückreise über das Tölzer Land nach Dietramszell. Dort steht ein Besuch der Rokoko-Kirche und des Klosters Reutberg auf dem Programm.

Schreiben Sie einen Kommentar