SIA modernisiert den Buchungsprozess

Foto: Singapore Airlines

Ab August will Singapore Airlines den Vertriebspartnern in Europa eine breitere Palette an Tarifen und personalisierten Inhalten zur Verfügung stellen. Möglich wird dies durch die Erweiterung des KrisConnect-Programms. Reisebüros, die KrisConnect nutzen, sollen dann von einer verbesserten Markteinführungsgeschwindigkeit, dem Zugang zu zahlreichen Tarifprodukten und der Möglichkeit profitieren, ihren Kunden maßgeschneiderte Produkte anzubieten. SIA wird die Inhalte über die traditionellen GDS wie Amadeus, Sabre und Travelport sowie über neue Technologiepartner wie Aaron Group, Hitchhiker, Travel Boutique Online und Travel-NDC zur Verfügung stellen.  Auch Veranstalter und Reisebüroorganisationen haben sich dem Programm angeschlossen oder ihr Engagement bekundet. Dazu gehören TUI, Aeroplan, Aerticket und Lufthansa City Center. Darüber hinaus will die Airline in Kürze das neue Reisebüro-Portal „Agent 360“ starten, das den Agenturen den direkten Zugang zu den Inhalten von KrisConnect ermöglicht.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige