Rückhol-Auftrag für DER Touristik ausgeweitet

Foto: Stockxpertcom

Die DER Touristik übernimmt im Auftrag der Zurich Versichung, dem Insolvenzversicherer von Thomas Cook Deutschland, jetzt auch die Organisation der Rückreisen von gestrandeten TC-Pauschalreisegästen vom spanischen Festland (Jerez de la Frontera), den Kanaren und Portugal (Funchal/Faro). Die DER Touristik ist bereits mit der Abwicklung der Rückreisen aus der Dominikanischen Republik und von den Balearen beauftragt worden und damit für die Rückholung einer fünfstelligen Gästezahl verantwortlich. Vor Ort unterstützen deutschsprachige Mitarbeiter die Urlauber, zudem hat die DER Touristik eine Sonder-Hotline mit deutschsprachigen Ansprechpartnern geschaltet. Betroffene Cook-Gäste in der Dominikanischen Republik, auf den Balearen und in Portugal mit Abflughafen Funchal oder Faro können sich unter der Nummer 0049 69 9588 1421 über das weitere Vorgehen informieren. Cook-Kunden aus Spanien mit Abflughafen Jerez de la Frontera können sich ebenfalls unter der obigen Nummer informieren und zusätzlich die Hotline 0049 69 95883099 anrufen.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar