RTK übernimmt belgischen Marktführer

Foto: RTK

Die RTK wächst im europäischen Ausland. Die Kooperation hat über die luxemburgische Tochter RTK International alle Anteile von Avitour in Belgien übernommen. Dazu gehören auch alle Anteile an der Franchise-Kette RTK Travel Center, die bisher im Rahmen eines Joint Ventures gemeinsam mit Avitour geführt wurde. Mit 250 Reisebüros ist Avitour die führende Reisebürokooperation in Belgien. „Die komplette Übernahme ist ein weiterer Meilenstein auf unserem strategischen Weg, unsere Marktposition in den Benelux-Ländern zu stärken“, sagt RTK-Geschäftsführer Thomas Bösl. Avitour wird weiterhin vom bisherigen Gesellschafter Alain Kisiel geführt. Auch das Team am Unternehmenssitz in Waterloo soll unverändert bleiben.

Foto (v.l.): Joffroy Moreau (Partner Ekkofin), Christoph Rische, Cécile Mariani (RTK International), Thomas Bösl (RTK Geschäftsführer), Sophie Roggeman, Alain Kisiel (Avitour)

Schreiben Sie einen Kommentar