Royal Caribbean startet „RCL Cares”

Foto: Screenshot TRVL Counter

Royal Caribbean hat die neue Online-Plattform ‘RCL Cares’ ins Leben gerufen. Sie bietet den Reisebüros aktuelle Informationen rund um die Corona-Pandemie. Dazu gehören Infos zu den weltweiten Reiseabsagen und Einzelheiten über die Richtlinien des „Cruise with Confidence“-Programms. Außerdem gibt es Links zu den Webseiten der Regierung und des Kreuzfahrtverbands CLIA sowie die Kontaktdaten der Marken Azamara, Celebrity Cruises, RCI und Silversea: www.rclcares.eu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige