Robinson Fleesensee drei Monate geschlossen

Foto: Robinson

Der Robinson Club Fleesensee bleibt vom 16. September bis 8. Dezember geschlossen. In dieser Zeit soll die Anlage umfassende renoviert werden. Robinson hatte den Management-Vertrag im vergangenen Jahr bis 2030 verlängert. Die Renovierung war Teil der Abmachung. In den drei Monaten erhalten alle Zimmer neue Möbel, Fußböden und Bäder. Auch die Flure, die Lobby und die Hauptbar werden neu gestaltet. Der Fitnessraum wird vergrößert und mit modernen Geräten ausgestattet. Veränderungen am Buffet im Hauptrestaurant sollen die Abläufe bei Hochbetrieb verbessern. Am 9. Dezember soll die Anlage wieder die ersten Gäste empfangen.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar