Neuer CEO bei den Small Luxury Hotels of the World

Bild: SLH

Jean-François Ferret wurde bei den Small Luxury Hotels of the World zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt, er übernimmt das Amt am 1. September. Er wird die Kooperation der rund 500 Hotels in mehr als 80 Ländern von ihrem Hauptsitz in London aus leiten. Ferret verantwortet die internationalen Teams und die strategische Ausrichtung. Er war zuletzt als CEO bei dem französischen Verband Relais & Châteaux tätig. Zu den Stationen davor gehören Hertz Frankreich als Generaldirektor und  Manpower Frankreich als Präsident. Bei den Small Luxury Hotels ist er Nachfolger von Filip Boyen, der nach drei Jahren zurückgetreten ist.

Schreiben Sie einen Kommentar