Neue Taschen für Reiseunterlagen

Foto: TUI Cruises

TUI Cruises startet mit zwei neuen Taschen für die Reiseunterlagen ins Jahr 2018. Die Standard-Tasche aus Karton wird von Mitarbeitenden der Werkstätten für behinderte Menschen der “von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel” fertiggestellt. Die Suiten-Gäste erhalten eine Tasche aus wasserabweisendem Material, die in Zusammenarbeit mit dem Kofferhersteller Samsonite entstanden ist. Beide Ausführungen sind im Mein Schiff-Design in der flottentypischen Farbe gestaltet. Die neuen Taschen kommen für Kreuzfahrten ab Februar zum Einsatz. “Wir wissen, dass unsere Gäste an ihren Reisemappen hängen”, sagt die Projektverantwortliche Sanja Rodust. “Wir haben uns die Entwicklung nicht leicht gemacht, denken aber, dass die Taschen den Wunsch nach Design ebenso wie nach umweltfreundlicher Produktion mit sozialem Hintergrund abdecken.”

Schreiben Sie einen Kommentar