MSC World Europa auf Kiel gelegt

Foto: MSC Cruises

Foto: MSC Cruises

In der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in St. Nazaire wurde gestern das erste mit Flüssigerdgas (LNG) betriebene Schiff von MSC Cruises, die MSC World Europa, auf Kiel gelegt. Durch den Einsatz einer LNG-betriebenen Brennstoffzelle soll der Ausstoß von Treibhausgasen im Vergleich zu einem herkömmlichen LNG-Motor um etwa 30 Prozent reduziert werden, ohne dass Stickoxide, Schwefeloxide oder Feinpartikel emittiert werden. Außerdem soll die MSC World Europa eine Abwasseraufbereitungsanlage der neuesten Generation bekommen und weitere hochmoderne Umwelttechnologien an Bord haben. MSC will das neue Schiff 2022 in Dienst nehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige