Mehr Auswahl in den Sonnenzielen

Foto: FTI

Nach dem Ägypten-Katalog, der bereits seit Oktober auf dem Markt ist, hat ETI jetzt zwei weitere Kataloge für den Sommer 2018 herausgebracht. Der erste enthält Reisen nach Spanien, Portugal, Italien und Kroatien. Im zweiten werden Griechenland, Tunesien, die Türkei, Zypern und Bulgarien angeboten. In Tunesien werden im Sommer Djerba, Tunis, Enfidha und Monastir angeflogen, somit können alle Hotels in Tunesien mit kurzen Transferzeiten erreicht werden. In der Türkei sind nun alle fünf Hotels der Stone Group“im Portfolio. In Griechenland und Zypern wurde der Premiumbereich ausgebaut. Auf Santorin ist das Luxushotel Santo Maris Oía Luxury hinzugekommen. Auf Mykonos erweitert das Kenshō Boutique Hotel das Programm. Auf Zypern kann jetzt das Fünf-Sterne Hotel Capo Bay gebucht werden. Auch in den anderen Destinationen hat ETI das Angebot ausgeweitet. Zusammen mit den online verfügbaren Hotels stehen nun mehr als tausend Häuser zur Wahl.

Schreiben Sie einen Kommentar