Mauritius geht im Mai auf Roadshow

Foto: Shutterstock

Das Fremdenverkehrsamt Mauritius geht im Mai auf Roadshow. Mitarbeiter von Veranstaltern und Reisebüros können sich am 13. Mai in Hamburg, am 14. Mai in Hannover und am 15. Mai in Leipzig über Neuigkeiten von der Urlaubsinsel informieren. Im Mittelpunkt stehen Angebote für bestimmte Zielgruppen wie Familien, Golfer, Aktivurlauber und Honeymooner. Als Partner sind unter anderem Air Mauritius, Beachcomber, Marriott, Sun Resorts und SAA dabei. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18.30 Uhr.

Weitere Infos und Anmeldung hier

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar