Jetzt die Schwarze Liste der EU aktualisieren

Foto: Shutterstock

Die EU-Kommission hat Ende November die Schwarze Liste der Airlines mit Einflugverbot in Europa aktualisiert, ohne dies wie sonst größer publik zu machen. Reiseunternehmen, die ihrer Informationspflicht nachkommen wollen, können die neueste Version der Liste jetzt im Internet kostenlos herunterladen. Die Kommission hat sieben Fluggesellschaften aus Angola, die keine Betriebserlaubnis mehr haben, von der Schwarzen Liste gestrichen. Im Gegenzug wurden zwei Airlines aus dem afrikanischen Land neu in die Liste aufgenommen.

Zum Download geht es hier

Schreiben Sie einen Kommentar