Im Codeshare nach China

Foto: Finnair

Am 1. Juni starten Finnair und China Southern eine neue Codeshare-Partnerschaft zwischen Helsinki und Guangzhou sowie zu weiteren Zielen im Süden Chinas. Die Finnair-Passagiere können mit China Southern via Guangzhou nach Changsha, Chongqing, Hangzhou, Nanjing, Sanya, Wenzhou, Xiamen und Xi´an weiterfliegen. Um reibungslose Transfers in Guangzhou zu ermöglichen, ist Finnair in das neue Terminal 2 gezogen. Im Gegenzug werden Verbindungen von Finnair ab Helsinki unter dem Airline-Code von China Southern vermarktet. Dazu gehören Flüge nach Amsterdam, Billund, Kopenhagen, Göteborg, London, Paris, Riga und Stockholm. Die Flüge sind ab sofort buchbar.

Schreiben Sie einen Kommentar