Ikarus Tours bringt getrennte Kataloge

Foto: Pexels

Der Expeditions- und Kreuzfahrtspezialist Ikarus Tours veröffentlicht fortan die polaren Expeditionen und Seereisen in zwei getrennten Katalogen. Der neue Spezialkatalog „Polar News Antarktis 2020-21“ mit rund 20 Reisen ins Südpolarmeer und zum antarktischen Kontinent ist nun beim Veranstalter und in Reisebüros erhältlich. Im September folgt der Spezialkatalog „Polar News Arktis 2020-21“. Polar News ist der langjährige Kooperationspartner von Ikarus Tours, der über eine große Expertise in den Polarregionen verfügt.

Das Portfolio des neuen Katalogs „Polar News Antarktis 2020-2021“ fokussiert sich auf Reisen mit kleinen Expeditions-Kreuzfahrtschiffen, die mit maximal 110 Reisegästen optimal die entlegenen polaren Regionen erkunden. Begleitet werden die Reisen von Experten, die an Bord und bei Ausflügen Wissenswertes über Flora, Fauna, Landschaft und Historie vermitteln. Bei zahlreichen Seereisen ist für Alleinreisende die Buchung einer halben Kabine möglich. Sämtliche Angebote beinhalten die Flugan- und -abreise ab/bis Deutschland bzw. ab/bis Schweiz.

Schreiben Sie einen Kommentar