Heute erhebliche Einschränkungen in Paris

Foto: Sebastian Terfloth Wikimedia

Urlauber und Geschäftsreisende, die heute in Paris unterwegs sind, werden gute Nerven brauchen. Wegen eines Streiks bei der Verkehrsgesellschaft RATP gibt es erhebliche Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr. Betroffen sind die U-Bahn, die Straßenbahn, die Stadtbusse und die S-Bahn im Großraum Paris. Dazu gehört auch die Linie RER B, welche die Innenstadt mit dem Flughafen Paris-Carles de Gaulle verbindet. Die Verbindung wurde am Gare du Nord unterbrochen. Während der Stoßzeiten fährt nur jeder fünfte Zug.

Weitere Infos und Ersatzfahrpläne gibt es hier

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar