Eurowings mit neuen Verbindungen ab Stuttgart

Foto: Lufthansa

Eurowings nimmt im nächsten Sommer neue Ziele ab Stuttgart in den Flugplan. Vom 1. Juni an fliegt die Lufthansa-Tochter zweimal pro Woche nach Malta. Die Verkehrstage sind Montag und Freitag. Am selben tag startet der Erstflug von Stuttgart nach Florenz. Die Stadt in der Toskana wird jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag angesteuert. Vom 2. Juni an können Reisende ab Stuttgart mit Eurowings auch nach Belgrad fliegen.  Die serbische Hauptstadt steht mit drei wöchentlichen Verbindungen – dienstags, donnerstags und samstags – im Flugplan. Zusätzlich werden zum 1. Juni bereits bestehende Verbindungen von Stuttgart nach Barcelona, Rom und Venedig aufgestockt. Die neuen Flüge sind ab sofort buchbar.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar