Emirate: Neues Tourismusprojekt in den Bergen

Foto: Meraas

Foto: Meraas

Im vierten Quartal soll in Hatta, einer Dubai-Exklave im Hadschar-Gebirge, ein neues Tourismusprojekt an den Start gehen. Die Immobilien-Firma Meraas will eine Reihe von Unterkünften bauen. Dazu gehört eine Lodge mit 20 Zimmern, die den Gästen den Blick auf die Berglandschaft eröffnen soll. Außerdem ist ein neuartiges “Camper-Hotel” am Hatta-Staudamm geplant, in dem die Gäste in Trailern der US-Firma Airstream übernachten. Weitere Unterkünfte sollen in einer zweiten Bauphase entstehen. Die Projekte gehören zu einem auf zehn Jahre angelegten Entwicklungsplan. Ziel ist es, die Region als Destination für Öko-Tourismus zu etablieren. Bislang ist Hatta vor allem als Ausflugsziel bekannt.

Schreiben Sie einen Kommentar