Einser-Absolventen ausgezeichnet

Foto: Willy Scharnow-Stiftung

Die Willy Scharnow-Stiftung für Touristik hat die Absolventen ausgezeichnet, die ihre Ausbildung als Tourismuskaufleute dieses Jahr mit dem Gesamtprüfungsergebnis „sehr gut“ abgeschlossen haben. Ebenso prämiert wurden die Einser-Absolventen des Ausbildungsberufes Kaufmann /-frau für Tourismus und Freizeit. Mit der Unterstützung von Fraport, der Deutschen Bahn und dem Europa-Park Rust fanden sich zur Feier am Frankfurter Flughafen 32 Absolventen ein, die von Stiftungs-Geschäftsführer Hans-Gustav Koch ihre Urkunden überreicht bekamen. Susanne Schick, Senior Manager Sales Fraport AG, präsentierte den Frankfurter Flughafens auf einer Vorfeldrundfahrt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar