Diamir feiert 20. Geburtstag

Die Chefs: Jörg Ehrlich, Thomas Kimmel und Markus Walter

Das Team: Aus drei werden hundert

Diamir Erlebnisreisen wird heute 20 Jahre als. Am 1. Juli 2000 wurde der Veranstalter für Kleingruppenreisen von vier begeisterten Bergsteigern und Outdoor-Fans in einer Garage am Stadtrand von Dresden gegründet. Kataloge wurden mit dem Fahrrad ausgefahren, um Porto zu sparen. Und jede Reise wurde von den Gründern selbst begleitet. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als hundert Mitarbeiter in Dresden, Leipzig, Berlin und München. Der Hauptsitz ist nicht weit von der Garage aus den Gründertagen entfernt. Benannt wurde der Veranstalter übrigens nach einer Flanke des Nanga Parbat im Himalaya. Diamir bedeutet „König der Berge“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige