DER Touristik legt neue Produktlinie auf

Foto: Stockxpertcom

Die DER Touristik legt eine neue Dertour-Produktlinie für aktive Sportler und Sportfans auf. Unter „Dertour Sports“ wird das Portfolio für sportlich aktive Urlauber gebündelt und erweitert. Die neue Marke bildet das Dach für die Produkt-Segmente „Olympische Spiele“, „Golfurlaub“, „Rad Wandern Outdoor“ und „Live“.  Letzteres bietet Zuschauerreisen zu Sportevents inklusive Eintrittskarten sowie Reisen für aktive Sportler, die sich beim Veranstalter neben Anreise und Hotel auch Startnummern für Großereignisse wie Marathons sichern können. Neu ist der Bereich „Trainingsreisen“. Hier finden Einzelreisende und Gruppen speziell ausgestattete Sporthotels sowie Trainingscamps für die Sportarten Fußball, Fitness, Golf, Tennis, Triathlon und Yoga. Angebote zu weiteren Disziplinen sind in Planung. Zum Start der neuen Produktlinie erscheinen heute die beiden Kataloge „Dertour Sports – Olympische Spiele Tokio 2020“ und „Dertour Sports – Trainingsreisen“ mit Reisepaketen für Sporthotels und Trainingscamps.

 

Schreiben Sie einen Kommentar