DER Touristik führt neues Reservierungssystem ein

Foto: DER Touristik

Die DER Touristik Central Europe stattet ihre Veranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit einem neuen Reservierungssystem aus. Als künftiges gemeinsames System hat das Unternehmen die Reservierungs- und Vertriebsplattform Atcom der britischen Travel Technology Gruppe Atcore ausgewählt. Ziel der Umstellung sei es, bei Flexibilität, Schnelligkeit, Effizienz, Bedienerfreundlichkeit und Entwicklungsgeschwindigkeit allerhöchste Anforderungen zu erfüllen, heißt es. Innerhalb der DER Touristik Group hat das skandinavische Schwesterunternehmen Apollo Travel Atcom bereits eingeführt. Die Umstellung von den Reservierungssystemen Blank und Phoenix unlimited beginnt ab der Wintersaison 2021/22 und soll schrittweise erfolgen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar