Crystal Cruises stellt Programm für 2020 vor

Foto: Crystal Cruises

Crystal Cruises schickt die Crystal Serenity 2020 auf Weltreise. Das Schiff läuft zum Jahresbeginn, am 7. Januar, in Miami aus und kreuzt 94 Tage durch die Weltmeere mit Stationen in Los Angeles, der Südsee, Neuseeland, Australien, Bali, Singapur, Thailand, Sri Lanka, Indien, Ägypten bis schließlich der Zielhafen Civitavecchia bei Rom erreicht wird. Das Mittelmeer ist dann auch das Fahrtgebiet in der Sommersaison, die Routen haben Längen von sieben bis zwölf Tagen. Im Herbst fährt das Schiff entlang der nordamerikanischen Atlantikküste, von November an dann von Miami und San Juan aus durch die Karibik. Das zweite Schiff der Reederei, die Crystal Symphony, ist im Frühjahr 2020 in Asien unterwegs, angelaufen werden neben Hongkong, Singapur und Bangkok auch Sihanoukville in Kambodscha oder das vietnamesische Da Nang. In der Sommersaison liegen die Routen in Nordeuropa und im Mittelmeer.

Weitere Infos hier.

Schreiben Sie einen Kommentar