Cruisehost geht auf Roadshow

Foto: Oceania Cruises

Cruisehost stellt interessierten Reisebüros an drei Terminen im März die Kreuzfahrt-Buchungslösungen Cruisea und Cruisec vor. Die Stationen der Roadshow sind Frankfurt am 10. März, München am 17. März und Stuttgart am 24. März. Vormittags ab 10 Uhr sind Reisebüros eingeladen, die gelegentlich Kreuzfahrten verkaufen. Sie lernen in Workshops, wie die beiden Systeme auch ohne umfassende Detailkenntnisse eingesetzt werden können. Nachmittags ab 15.30 Uhr sind stationäre und Online-Reisebüros mit Kreuzfahrtschwerpunkt oder Plänen, sich zum Spezialisten zu entwickeln, willkommen. Die Workshops gehen stärker ins Detail und umfassen auch Themen wie Eigenveranstaltung, Landingpages und Suchmaschinen-Optimierung.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.cruisehost.net/roadshow

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar