Alltours lässt Provisionen unverändert

Foto: Alltours

Alltours lässt das aktuelle Provisionsmodell im neuen Touristikjahr 2019/20 unverändert bestehen. Die Düsseldorfer hatten das Model zum aktuellen Geschäftsjahr mit zwei Jahren Laufzeit eingeführt. „Mit dieser Kontinuität bieten wir den stationären Reisebüros eine hohe Planungssicherheit“, betont der stellvertretende Vertriebsdirektor, Thorsten Krechel. Die Regelung garantiert den Agenturen weiterhin Provisionen auf sämtliche Umsätze mit Alltours Flugreisen, Alltours-X, Byebye, Produkten mit Eigenanreise und Versicherungsleistungen. Ausgenommen sind Nur-Flug-Umsätze.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar