Alexa Haenisch wechselt zu LCC

Foto: LCC

Alexa Haenisch übernimmt zum 1. Juli die Bereichsleitung Corporate Travel bei Lufthansa City Center (LCC). Die 51-Jährige kommt von DER Business Travel, wo sie aktuell als Head of Account Management tätig ist. Sie folgt auf Klaus Schneider, der den LCC-Geschäftsreisebereich interimistisch geleitet hat. Nach ihrer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau startete die gebürtige Bremerin ihre berufliche Laufbahn beim DER in Frankfurt. Dort sammelte sie in verschiedenen Positionen Erfahrungen, vor allem in den Bereichen Key Account, Sales und Consulting. In ihrer neuen Funktion bei LCC ist sie für die Betreuung von mehr als 13.500 Firmenkunden verantwortlich.

Schreiben Sie einen Kommentar