AG Karibik geht auf Roadshow

Foto: Caribbean Tourism Organisation

Unter dem Motto „Karibik goes Kino“ geht die  AG Karibik im Mai in vier deutschen Städten auf Roadshow. Die Teilnehmer können die karibische Inselwelt auf der Großleinwand erleben und erhalten Infos zu Produkten, Trends und Highlights der Region. Als Partner sind unter anderem die Fremdenverkehrsmäter von Grenada, der Dominikanischen Republik und der British Virgin Islands, sowie die Hotelketten Barceló, Couples Resorts Jamaica, H10 und Bahia Principe dabei. Los geht es am 6. Mai in Hannover. Es folgen Essen (7.5.), Mannheim (8.5.) und München (9.5.). Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr. Interessenten können sich hier anmelden.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar