A3M holt Thomas-Cook-Manager

Foto: A3M

Der Tübinger Experte für Krisenfrühwarn-Systeme A3M holt Mirko Jacubowski (Foto)  an Bord. Der 45-Jährige war zuvor insgesamt 17 Jahre bei Thomas Cook tätig und leitete davon rund acht Jahre das Krisenmanagement des Reisekonzerns. Bei A3M soll er von September an als Director Business Development das nationale wie internationale Neugeschäft weiter vorantreiben. Neben  dem touristischen spielt dabei zunehmend das Corporate-Segment eine tragende Rolle. „Wir sehen insbesondere im Geschäftsreise-Bereich und in puncto Internationalisierung noch enormes Potenzial“, sagt A3M-Geschäftsführer Tom Dillon.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar