850 Abfahrten in Europa, Asien und Afrika

Foto: Croisi Europe

Im April nächsten Jahres wird das jüngste Schiff von Croisi Europe, die Amalia Rodrigues, in Portugal getauft. Die sechstägigen Douro-Kreuzfahrten des Schiffes gehören zu den neuen Reiseangeboten, die im gerade erschienenen Katalog 2019 von Generalagent Anton Götten Reisen zu finden sind. Auf 111 Seiten werden mehr als 850 Termine für Flussreisen in Europa, Afrika und Asien angeboten. Neu sind auch Reisen mit der Großyacht La Belle de l’Adriatique (Foto) nach Albanien. Das Schiff mit Platz für 200 Passagiere wird im nächsten Jahr von Dubrovnik aus acht Tage lang im Mittelmeer kreuzen und dabei Kroatien, Griechenland, Montenegro und Albanien anlaufen. Seit diesem Jahr ist Croisi Europe mit der neu gebauten African Dream auch im südlichen Afrika unterwegs. Für die neuntägige kombinierte Landsafari und Kreuzfahrt auf dem Lake Kariba gibt es einen optimierten Reiseverlauf. Nach einer Übernachtung in Johannesburg verbringen die Gäste zunächst drei Tage in einer Lodge in Namibia, bevor sie für drei Nächte auf der African Dream einchecken. Am Schluss der Reise steht ein Aufenthalt bei den Victoria Fällen mit Übernachtung. „Wir gehen davon aus, dass 2019 wieder ein sehr gutes Jahr für die Flusskreuzfahrt wird. Die Vorausbuchungen beim Gruppengeschäft liegen bereits jetzt im zweistelligen Plus“, sagt Thomas Götten, Geschäftsführer von Anton Götten Reisen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Anzeige

LIVE-INFO:

Anzeige